Unvergeßliche Rußlandsreisen

Studieren Sie und wählen Sie die Reisen in www.portbaikal.com

 phone: +7 3952 48 87 87, +7 914 927 44 66 VIBER

 E-mail: tour@port-baikal.ru

Ihre Privattour

Planen wir Ihre Reise zusammen? Geben Sie Ihre Wünsche im Anmeldeformular an/ Füllen Sie das Anmeldeformular mit Ihren Wünschen bitte aus, und wir erstellen Angebote nach dem Programm der Tour mit Kostenberechnung für Sie kostenlos.

Anfragen

Besonderheiten der Touren in Russland

Ist Russland ein neues Reiseziel für Sie? Beachten Sie die Besonderheiten bitte: Visum, Devisen, Wetter, Transport und anderes mehr.

Weiterlesen

Jakutsk – Lena Wangen - Mirny

Reiseroute Jakutsk - Lenafelsen - Olekminsk - Fluss Ura - Siedlung Witim - Lena-Wangen - Lensk - Mirny
Termin
September 9 - 17, 2019
Zeit 9 Tage, 8 Nächte
Schiff

Motorschift "Demjan Bedny"

Reiseroute

  1. 1. Tag, den den 9. September, 2019, Montag
    Jakutsk
    Ankunft in Jakutsk. Transfer zum Flusshafen. Unterkunft in den Kabinen um 07:00 Uhr.
    Freizeit.
    Um 12.30 Uhr Abreise in die Fahrt.
    Jakutsk ist die Hauptstadt der Republik Sacha (Jakutien), eine der ältesten Städte in Sibirien. Gegründet im Jahre 1632, liegt am linken Ufer der Lena im Tuimaada Tal. Die Entfernung von Moskau 8468 km. Die Bevölkerung ist etwa 300 000 Menschen stark. In Jakutsk sind Lebensmittel-, Bau-, Energieindustriezweige und Diamantschleifereien entwickelt. Jakutsk ist ein kulturelles Zentrum der Region auch: das Theater für Oper und Ballett, Russisches Akademietheater, das Theater Oloncho, die Fachschule der Choreographie, den Zirkus.
  2. 2. Tag, den 10. September, 2019, Dienstag
    Lenafelsen

    Die berühmten Lenafelsen sind die majestätischen Felsen mit der Höhe von 100-200 Metern, die sich Vollwand das rechte Ufer der schönen Lena entlang 40 km lang ausbreiten, liegen 200 km oben der Stadt Jakutsk. Zeit, Niederschläge, Flusswasser und Wind haben den Felsen phantastische magische Formen gegeben. Beim Aufenthalt erwarten Sie ein traditionelles Begrüßungsritual mit der Zeremonie der Reinigung und Gipfelbesteigung, von wo sich eine herrliche Aussicht auf die Lena und die malerische Umgebung bietet.
  3. 3. Tag, den 11. September, 2019, Mittwoch
    Freie Strecke
    Vorträge an Bord.
  4. 4. Tag, den 12. September, 2019, Donnerstag
    Olekminsk
    Stadtrundfahrt mit dem Besuch der Kirche, der Kapelle, des Hauses von Skopzen, des Heimatkundemuseums.
    Die wirtschaftliche Grundlage des Bezirkes hat eine landwirtschaftliche Tendenz zur Zeit: Viehzucht, Aufzucht von Getreiden, Kartoffeln, Gemüsen und Futterkulturen. Es ist Forst-, Holz, Lebensmittelwirtschaft entwicket. Es funktioniert eine Gipsgrube. Es gibt einen Flughafen und einen Flusshafen.
  5. 5. Tag, den 13. September, 2019, Freitag
    Flussmündung der Ura
    Hinter dem Dorf Tschapaewo sind zwei Felsen von weitem her sichtbar: Kolokol (Glocke) und Kamennaja (Stein).
    Aus enger Schlucht schlängelt sich der Fluss Ura in die Lena mit dem Lärm durch. Zehn Kilometer von hier aus vom Bergsee aus 30 Meter Höhe donnert der Wasserfall von außergewöhnlicher Schönheit nieder. Bordseitig enthülltet sich malerisches Panorama der Flüsse Lena und Ura in vielfarbiger Pracht der sibirischen Taiga Ihren Blicken.
  6. 6. Tag, den 14. September, 2019, Samstag
    Witim
    Wanderung bis zur Schule. Besuch des Heimatkundemuseums bei der Schule.
    Witim ist eine städtische Siedlung im Lena-Bezirk mit Bevölkerung von knapp über 4000 Menschen. Witim liegt am linken Ufer des Flusses Lena, der Mündung des Witims gegenüber, 3 km entfernt von der Grenze mit dem Irkutsker Gebiet.
  7. 7. Tag, den 15. September, 2019, Sonntag
    Lena-Wangen (1420 km von Jakutsk)
    Lena-Wangen sind einen der schönsten und bekanntesten Plätze im Oberlauf des Flusses Lena, liegen 172 km von der Mündung des Witims stromaufwärts.
    Diese drei bewaldeten phantastischen scharfeckigen Felsen überragen den Fluss auf 200 Meter und bilden eine enge Schlucht mit Steilkurven. Diese fahrbare Flussstrecke der Lena ist die schmalste, die Breite des Flusses ist weniger als 200 m hier. Für die Schifffahrtssicherheit an dieser Strecke ist es den zeitig geregelten einseitigen Schiffsverkehr eingeführt. Die Verbreitung der Lena-Wangen ist etwa 4 km. Lena-Wangen bilden dank ihrer einzigartigen Biegungen ideale Bedingungen für mehrfaches Echo. Diese endlosen Naturklänge in Kombination mit der ewigen Schönheit der majestätischen Lena-Wangen geben die herrliche Kulisse das Ziel der Flussreise zu erreichen.
  8. 8. Tag, den 16. September, 2019, Montag
    Lensk
    Stadtführung. Spaziergang entlang der Uferpromenade.
    Lensk ist die fünftgrößte Stadt in Jakutien und das Verwaltungszentrum des Lena-Bezirkes, befindet sich im Mittellauf des Flusses Lena.
    Lensk von heute ist das "Tor" der Diamantenregion, in Zukunft ist es die Erdöl- und Erdgasgewinnungshauptstadt der Republik. Hauptwirtschaftszweige sind Fluss- und Kraftverkehr auch. Die Sehenswürdigkeit der Stadt ist eine orthodoxe Kirche von St. Innokenti, die in der Tradition der altrussischen Holzbaukunst gebaut wurde.
  9. 9. Tag, den 17. September, Dienstag
    Lensk - Mirny
    Stadtrundfaht in Mirny 
    Zeitige Abfahrt. Frühstücksdose. Stadtrundfahrt, Besuch der Aussichtsplattform der Grube "Mir" (Frieden) und des Kimberlitsmuseums. Mittagessen.
    Ihrer Existenz und Namensgebung ist die Stadt Mirny der Eröffnung vom Kimberlitrohr "Frieden" im Jahre 1955 verdankt. Im Jahr 1957 begann es die Gewinnung von Diamanten im Tagebau (Grube "Frieden"), die es 44 Jahre lang (bis 2001) dauerte. Zum Jahr 2001 war die Grube 525 Meter tief und mehr als 1200 Meter breit und ist damit eine der größten in der Welt geworden.
    In Mirny befinden sich ein einzigartiges Kimberlitsmuseum, ein historisches Produktionsmuseum "ALROSA", ein Zentrum der Sortierung von Diamanten, wo man die echten Diamanten und die mit Diamanten bekleideten Bilder besichtigen kann. Eine der schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt Mirny ist Trinitatiskirche.

Bildergalerie

Preis

Der Preis pro Kabine in EUR 2019

4-Bett 3/2-Bett Einbettkabine mit zusätzlichem Platz Halbluxus Luxus
4* 3 2 3 2 1 2 1 2 1 2
 3950 3500 3050 3400 3050 2300 2500 1850 3400  2400 4600
* Plätze in Kabine

Buchen diese Reise

Ihre geschätzte Ankunft:*
Ihre geschätzte Abfahrt:*
Zimmerkategorie:
Ihre Vor:*
Ihre Vor- und Zuname Passport information:*
Ihre Wohnort und Staatsangehörigkeit:*
Ihr Telefon:*
-
Ihre E-Mail:*
Ihr Reisepass Persons Ihre Reisegefärten :
Other persons names and passport information:
Besondere Anfragen und Zusätzliche Mitteilungen:
Accept:*
URL:

Related items

  • Flussreise stromaufwärts der Lena von Ust-Kut nach Jakutsk

    10 Tage / 9 Nächte
    27. Mai - 5. Juni 2019

    Flussreise beginnt in der Stadt Ust-Kut des Irkutsker Gebietes, geht flussabwärts der Lena nach Jakutsk, der Hauptstadt der Republik Sacha Jakutien. Auf dem Weg sind einige hochinteressante Stationen, die Sie mit der Natur und den Ureinwohnern der Region bekannt machen.

  • Neujahrsfestfeuerlichkeiten 2019 auf dem Baikalsee

    5 Tage / 4 Nächte
    Silvester ist ein von der schönsten und geliebten Festen in Russland. Wir laden Sie ein Neues Jahr 2014 auf dem Baikalsee zu feiern. Während dieser Reise sie werden die Schönheit des Baikalsees im Winter geniessen, Sie werden das Museum der Holzarchitektur besuchen, Sie werden mit dem russischen Dreigespann und Hundeschlitten fahren, Sie werden in den öffentlichen Feierlichketen währen der märchenhaften Nacht am Silvester in der Gesellschaft vom Väterchen Frost und Schneeweisschen teilnehmen.

  • Motorschiff «Waleri Buchner»

    Das Motorschiff «Waleri Buchner» ist ein komfortables Schiff der VIP-Klasse, auf dem schöne Erholungsmöglichkeiten und Dienstreisen am Baikalsee geschaffen sind. Hohes Niveau der Bedienung, ausgezeichnete Küche, moderne Ausstattung des Motorschiffes ermöglichen Ihnen, einen unvergesslichen Urlaub, sowie alle Firmenveranstaltungen und Präsentationen zu verbringen.

  • Motorschiff «Wympel»

    Das Motorschiff «Wympel» ist eines der modernsten und komfortabelsten Schiffe am Baikalsee. Die Kapazität des Schiffes beträgt bis zu 12 Passagiere.

  • Motorschiff «Kurbat»

    Das Motorschiff "Kurbat" wurde im Jahr 2011 nach voller Renovierung zu Wasser ausgesetzt. Das Motorschiff zeigte seine Fähigkeiten schon in der ersten Saison, schwierige Routen bei jedem Wetter zu überwinden.

  • Motorschiff «Anna-Wiktorija»

    Die moderne Motorjacht «Anna-Wiktorija» wurde im Jahr 2012 nach dem Projekt BRUCE ROBERTS gebaut. Sie gehört zu den Booten der Premium-Klasse am Baikalsee. Es wurden   Edelholzarten bei der Ausstattung des Schiffes benutzt: Sapeli-Mahagoni, Eiche.

  • Motorschiff “Juri Kowalew”

    Das Motorschiff “Juri Kowalew” ist eines der komfortablesten Schiffe der VIP-Klasse am Baikalsee. Das Motorschiff ist mit dem modernen Navigationssystem, mit der Satellitenkommunikation und mit dem notwendigen Satz der Rettungsmittel ausgestattet. Die Innenausstattung und professionelle Schiffsbesatzung, die aus 8 Personen besteht, schaffen eine Atmosphäre der Gemütlichkeit und des hochwertigen Service.

  • Meisterklasse der sibirischen Küche

    Diese Führung ist interessant für jene, wer nach Irkutsk ankam und mehr über die nationalen Traditionen der Baikalregion erfahren möchte, für jene, wer die Geheimnisse der kulinarischen Vorzüge der Sibirier entdecken möchte.