Unvergeßliche Rußlandsreisen

Studieren Sie und wählen Sie die Reisen in www.portbaikal.com

 phone: +7 3952 48 87 87, +7 914 927 44 66

 E-mail: tour@port-baikal.ru

Ihre Privattour

Planen wir Ihre Reise zusammen? Geben Sie Ihre Wünsche im Anmeldeformular an/ Füllen Sie das Anmeldeformular mit Ihren Wünschen bitte aus, und wir erstellen Angebote nach dem Programm der Tour mit Kostenberechnung für Sie kostenlos.

Anfragen

Besonderheiten der Touren in Russland

Ist Russland ein neues Reiseziel für Sie? Beachten Sie die Besonderheiten bitte: Visum, Devisen, Wetter, Transport und anderes mehr.

Weiterlesen

Moskau

Über Moskau

Moskau ist die Hauptstadt und die größte Stadt Rußlands. Das ist auch die größte Stadt in Europa. Moskau liegt am Moskwa-Fluss im Föderationskreis Zentralrußlands, im europäischen Teil Ruß- lands. Moskau hat einen Status der Bundesstadt. Wie Rom und Lissabon ist Moskau auf sieben kaum merklichen Hügeln aufgebaut.

Mit der Bevölkerung von mehr als 10,22 Millionen Menschen (8,9 % der Bevölkerung Rußlands) ist das die dicht bevölkerte Stadt in Europa. Moskau ist ein administratives, kulturelles und historisches Zentrum von Rußland. Der Verkehrsknoten verfügt über 11 Bahnen, 3 Seehäfen, 4 Flughäfen (Wnukowo, Domodedowo, Scheremetewo, Bykowo). Die Moskauer U-Bahn hat mehr als 160 Stationen. Moskau hat ein kontinentales und gemässigtes Klima.

Die erste Erwähnung der Stadt entstand es in den Annalen vor neun Jahrhunderten im Jahre 1147. Seit dem 13. Jahrhundert war Moskau das Zentrum des Fürstentums, seit dem 14. Jahrhundert - das Großherzogtum Moskaus. Im zweiten Teil des 15. Jahrhunderts wurde Moskau zur Hauptstadt des Russischen Staates. Als die Stadt Sankt Petersburg die Hauptstadt des Russischen Staates im Jahre 1712 benannt wurde, gewinnt Moskau die Bedeutung der sekundären Hauptstadt. Im Jahre 1918 wurde Moskau die Hauptstadt der RSFSR, in den Jahren 1922-1991 - die Hauptstadt der UdSSR und im Jahre 1991 ist es die Hauptstadt der Russischen Föderation.

Im Laufe von vielen Jahrhunderten spielt Moskau eine Rolle des nationalen russischen Kulturzentrums. Es gibt historische und architektonische Denkmäler: einen Kreml, ein Neujung-frauenkloster, eineStaatliche Universität, einen Triumphbogen, eine Gedenkstätte des Sieges auf dem Poklonnaja-Berg und vieles andere mehr. Die Christus-Erlöserkathedrale, das Auferstehungstor des Kremls und die gelegene auf dem Roten Platz Kathedraleder Gottesmutter von Kasanwurden rekonstruiert. Moskaumacht sich durch seine Museen, Galerien und Ausstellungshallen bekannt: die Tretjakow-Galerie, das Puschkin-Museum.

Sie werden von Moskau mit der einzigartigen Kombination der Vergangenheit und Gegenwart beeindruckt sein: die leuchtenden Farben der alten Klöster und Kirchen existieren mit dem Grau der stalinistischen Bauten und der modernen Architektur der Banken und Bürogebäude zusammen. Moskau wird nicht ohne Grund "die Stadt mit goldenen Kuppeln" genannt: die Kuppeln der Maria-Entschlafenskathedrale und Erzengel-Michael-Kathedrale glänzen in der Sonnemit den Kuppeln der Basiliuskathedrale und des Neujungfrauenklosters zusammen.

Wir laden Sie ein, Moskau zu besuchen, um in den alten Stadtteilen spazierenzugehen, auf der Straße dem Alten Arbat die Musik zu hören oder ein Porträt machen zu lassen, Museen, Galerien, Theater, Kathedralen zu besichtigen. Derjenige, wer Moskau besuchen wird, würde gerne wieder hierher noch einmal kommen.

Moskau Bildergalerie

Exkursionen in Moskau

Stadtrundfahrt in Moskau, 3 Stunden

Die Stadtrundfahrt ermöglicht Ihnen, die Schönheit von Moskau zu sehen und zu spüren, seine Geschichte kennenzulernen. Während der Tour werden Sie zentrale Straßen und Plätze von Moskau besuchen, die interessantesten architektonischen und historischen Denkmäler besichtigen: den Roten Platz, die Christus-Erlöserkathedrale, die Sophiskaja-Uferlinie, den Lubjanka-Platz, die Twerskaja-Straße, den Neuen und Alten Arbat, das Weiße Haus von Russland und den Park des Sieges, Worobewy Berge, die Moskauer Staatliche Universität und vieles andere mehr.

Führung mit dem Besuch des Kremls und zwei Kathedralen, 2 Stunden

Der Kreml ist eine der ersten Siedlungen, die Hauptfestung und ein grandioses Denkmal der Weltarchitektur. Das ist ein einzigartiges Bau- und Kunstensemble. Moskauer Kreml ist gut bekannt mit dem Platz mit seinen Kathedralen: mit der Maria-Entschlafenskathedrale, mit der Verkündigungskathedrale, mit der Erzengelkathedrale, mit der Kirche der Gewandniederlegung der Gottesmutter, mit dem Glockenturm des “Iwans des Großen”, mit dem Patriarchenpalast.

Führung in die Tretjakow- Staatsgalerie, 2 Stunden

Die Staatliche Tretjakow-Galerie wurde im 19. Jahrhundert von einem Kaufmann, Textilfabrikanten Pawel Tretjakow gegründet. Das ist ein nationales Museum der russischen Kunst der X. - XX. Jahrhunderte, das die größte Sammlung der Gemälde-Meisterwerke in Russland hat.

Führung im Nowodewitschi-Kloster, 1 Stunde

Das Nowodewitschi-Kloster (Neujungfrauenkloster) wurde von Wasili dem III. im Jahre 1524 gegründet. Die Lage des Klosters in der Nähe vom Moskwa-Fluss bestimmte seine Bedeutung als eine Festung, die sehr oft im Zentrum der historischen Ereignisse war. Jetzt hat Neujungfrauen-kloster eine große Sammlung der russischen Ikonen, der Gegenstände der Juwelierkunst und der Bücher aus den XVI. -XVII. Jahrhunderten.

Ausflug nach Kolomenskoe, 2 Stunden

Der Ausflug ist der Geschichte der ältesten Siedlung in Moskau - Kolomenskoe - gewidmet. Sie werden einen einzigartigen historischen Ort (390 Hektar) besuchen, den in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen ist. Kolomenskoe war der Lieblingslandsitz der russischen Fürsten und Zaren vom XVI. Jahrhundert. Peter der Große wurde geboren und verbrachte seine frühe Kindheit hier. Jetzt ist es ein schöner Park und interessantes Museum. 

Ausflug nach Sergiew Possad, 6 Stunden

Sergiew Possad ist 62 km von Moskau entfernt, es ist die beliebteste Stadt unter den Städten des Goldenen Ringes. Im XIV. Jahrhundert wurde eines der großen und bekanntesten Klöster von Sergi Radonezhski hier gegründet. Das Kloster der Heiligen Dreifaltigkeit von St. Sergi ist eine der wichtigsten religiösen und historischen Sehenswürdigkeiten Russlands und der berühmteste Wallfahrtsort für orthodoxe Gläubige.