Unvergeßliche Rußlandsreisen

Studieren Sie und wählen Sie die Reisen in www.portbaikal.com

 phone: +7 3952 48 87 87, +7 914 927 44 66

 E-mail: tour@port-baikal.ru

Ihre Privattour

Planen wir Ihre Reise zusammen? Geben Sie Ihre Wünsche im Anmeldeformular an/ Füllen Sie das Anmeldeformular mit Ihren Wünschen bitte aus, und wir erstellen Angebote nach dem Programm der Tour mit Kostenberechnung für Sie kostenlos.

Anfragen

Besonderheiten der Touren in Russland

Ist Russland ein neues Reiseziel für Sie? Beachten Sie die Besonderheiten bitte: Visum, Devisen, Wetter, Transport und anderes mehr.

Weiterlesen

Ansichten vom Baikalsee

Uschkanij Inseln

Uschkanij Inseln befinden sich im zentalen Teil vom Baikalsee. Sie bestehen aus drei kleinen Inseln – Tichij, Dolgij und Kruglij,und einer grossen Insel – Bolshoj Uschkanij. 

Die Ufer von den Inseln sind gebirgig und bedeckt mit dem dünnen Wald. Uschkanij Inseln sind mit ihren Robbensammelplatz bekannt. Es ist immer noch nicht klar wie die Robben zum Baikalsee gekommen sind, aber die Wissenschaftler behaupten, dass die Roppen zum Baikal aus dem Nordpolar-Ozean durch Jenissej Fluss in der Eiszeit gelandet sind.

Rundbaikalische Eisenbahn

Die Baumassnahmen von Rundbaikalischen Eisenbahn wurden im Jahre 1891 nach dem Befehl vom Zaren Alexander der Dritte angefangen, um den östlichen und westlichen Teile Russlands zu verbinden. Es wurde entschieden eine Esenbahnstrecke aus Irkutsk zum Baikalsee enlang dem linken Baikalufer zu bauen und eine Fähre zwischen Port Baikal und Dorf Tonchoj fahren zu lassen.

Das Dorf Bolshie Koti

Das Dorf Bolshie Koti befindet sich auf dem westlichen Ufer vom Baikalsee, 20 Km vom Dorf Listwjanka entfernt, auf dem Territorium von Pribajkalskij National Park, sehr nahe zum sibirischen Taiga, dieser Paltz ist reich mit Pilzen, Beeren, Heilkräuter und seltenen Blumenarten. Bolshie Koti ist ein sehr nettes und kleines Dorf, etwa 60 leben hier.

Das Dorf Bolshoje Goloustnoje

Das Dorf Bolshoje Goloustnoje befindet sich in der Enfernung 130 Km von Irkutsk, auf dem westlichen Ufer vom Baikalsee, im Delte des Flusses Indin-Gol. Das Dorf wurde im 17 Jahrhundert wegen der Entwicklung des Handels Russlands mit China gegründet. Die Schiffe von den Handelsmänner sind aus Irkutsk auf dem Angara und Baikal zum Fluss Indin-Gol, das ins Baikal einfliesst und formt das Kap, gefahren.

Pestchanaja Bucht

Pestchanaja Bucht ist ein Naturdenkmal, der sich 80 Km vom Dorf Listwjanka befindet. Sie können zur Bucht Pestchanaja nur mit dem Schiff aus Listwjanka fahren, die Fahrtzeit ist etwa 5 Stunden oder mit dem Tragflächenboat aus Irkutsk (Mittwochs, Freitags und Samstag), Reisezeit ist etwa 4 Stunden. Die letzte Variante ist günstiger.

Olchon Insel

Es gibt 26 Inseln auf dem Baikalsee, Olchon gilt als die grösste Insel. Sie ist 72 Km lang und 15 Km breit, das Territorium von der Insel ist 730 Quadrat Kilometer. 

Baikal nennt man oft das blaue Herz Sibiriens und Olchon Insel ist das Herz vom Baikal. Das ist von der westlichen Seite des Sees durch Wasserstrasse der Olchon Toren und durch Kleinen Meer abgetrennt. Die Länge dieser Strasse ist 7 Km, ihre Breite im schmallsten Teil ist 1 Km. Die Wellen in dieser Strasse sind ziemlich hoch und können bis 5 Meter sein. 

Severobaikalsk

Severobaikalsk befindet sich im Norden des Baikalsees. Die Stadt wurde im Jahre 1974 wegen dem Bau der Baikal-Amur Eisenbahn (BAM) gegründet. 

Im 1974 war es ein kleines Dorf der Bauarbeitern, das eine Satus der Stadt bekam und einen Wappen wenigerJahre später im 1980.

Chivirkujsky Bucht

Chivirkujskij Bucht befindet sich im Nord-Osten des Baikalsees. Ihres Territorium beträgt etwa 270 Quadtarkilometer, die Länge ist 26 Km, die Breite ist von 6 bis 12 Km, die Tiefe erreicht mehrere Zehner. Hier, in Chivirkujskij Bucht gibt es einigen Höhlen: Bezimjannaja, Okunevaja, Zmeinaja, Ogonskaja, Krochalinnaja.

Das Dorf Listwjanka

Das Dorf Listwyjanka (Listwenichnoje) befindet sich 70 Km von der Stadt Irkutsk entfernt und verbreitet sich auf etwa 5 Km entlang dem Baikalufer. Das ist kein grosses Dorf, es hat etwa 1,500 Bewohner. Listwjanka bekam sein Namen von den zahlreichen sibirischen Lärchen (“listvenitza” auf Russisch), die hier wachsen. Dank seiner Lage in der Nähe zu Irkutsk, Listwjanka wird von mehreren Touristen rund um das Jahr besucht.Und das ist kein Zufall.

Hotels

  • Hotel "Port Baikal" Hotel "Port Baikal"
    Das Hotel „Port Baikal” befindet sich in der Siedlung Port Baikal im Bahnhofsgebäude am 73. km von Irkutsk und 200 m vom Baikalufer. Zimmer sind komfortabel im modernen Stil gebaut, die sind für 2, 3, 4 Personen mit notwendigen Möbeln, Minibar und Fernseher ausgestattet.
  • Hotelkomplex "Baikalow Ostrog" Hotelkomplex "Baikalow Ostrog"
    Der Hotelkomplex „Baikalow Ostrog“ ist 280 km von Irkutsk entfernt, liegt auf der Insel Olchon in der Nähe der Siedlung Chushir direkt am Ufer des Baikalsees. Sehr malerischer Blick auf den Baikalsee öffnet sich vom Territorium desKomplexes. „Baikalow Ostrog“ stellt eine Kosaken-holzfestung vor.
  • Hotel Krestovaja Pad Hotel Krestovaja Pad
    Krestovaja Pad Hotel befindet sich im Dorf Listwjanka, das auf dem Ufer des Baikalsees liegt und auch in der Nähe des Angara Ausflusses. Hotelkomplex besteht aus zwei Gebäuden: das Hotel selbst und das Haus für…
  • Hotel Victoria Hotel Victoria
    Das Hotel «Victoria» liegt im historischen Zentrum von Irkutsk, nicht weit vom Heimatmuseum, Kunstmuseum und Schauspielhaus, es ist nur 6 km vom Flughafen entfernt. Das ist eines der neuesten Hotels in Irkutsk, das im Winter…