Unvergeßliche Rußlandsreisen

Studieren Sie und wählen Sie die Reisen in www.portbaikal.com

 phone: +7 3952 48 87 87, +7 914 927 44 66

 E-mail: tour@port-baikal.ru

Ihre Privattour

Planen wir Ihre Reise zusammen? Geben Sie Ihre Wünsche im Anmeldeformular an/ Füllen Sie das Anmeldeformular mit Ihren Wünschen bitte aus, und wir erstellen Angebote nach dem Programm der Tour mit Kostenberechnung für Sie kostenlos.

Anfragen

Besonderheiten der Touren in Russland

Ist Russland ein neues Reiseziel für Sie? Beachten Sie die Besonderheiten bitte: Visum, Devisen, Wetter, Transport und anderes mehr.

Weiterlesen

Rundbaikalische Eisenbahn

55Die Baumassnahmen von Rundbaikalischen Eisenbahn wurden im Jahre 1891 nach dem Befehl vom Zaren Alexander der Dritte angefangen, um den östlichen und westlichen Teile Russlands zu verbinden. Es wurde entschieden eine Esenbahnstrecke aus Irkutsk zum Baikalsee enlang dem linken Baikalufer zu bauen und eine Fähre zwischen Port Baikal und Dorf Tonchoj fahren zu lassen. 

Zwei Eisbrecherschiffe hatten Menschen und Güter gefahren. Sie wurden Barguzin und Angara genannt. Aber das war nicht sehr effektiv. So im Jahre 1902 hat man mit dem Bau von einer Esenbahnstrecke entlang dem Süd- westlichen Teil vom Baikalsee aus dem Dorf Kultuk bis zur Station Missowaja angefangen.Später hat diese Strecke den Namen Rundbaikalische Eisenbahn bekommen. 

Innerhalb zwei Jahren wurde das erste Eisenbahngleis gebaut und im 1911-1915 das zweite. Die Rundbaikalische Eisenbahn wurde mit der Transsib zusammengeschlossen. Vor der Revolution wurde diese Strecke al seine “Goldene Schnalle auf dem eiserenen Gürtel Russlands” genannt. Schnalle, weil es vereinigte die Transsibirische Eisenbahn, zerriessene beim Baikal; und goldenen, weil die Kosten für diese Arbeit pro Kilometer überhöhten die Kosten für alle russischen Eisenbahne. 

Das war ein einmaliger Projekt: mehr als einen Wagen Sprengstoff pro 1 Km des Weges wurden gebraucht und mehr als 400 Wagen der Erde ausgefahren. Die Rundbaikalische Eisenbahn ist ein unikaler Beispiel des Ingenieuers Geistes. 424 Ingenenieurbauten wurden projektiert, einschliesslich 39 Tonnels und 50 Gallerien. Der grösste Tonnel befindet sich bei der Station Polowinnaja, seine Länge ist mehr als 778 Meter. Die Rundbaikalische Eisenbahn funktionierte bis zum Jahre 1956. Ein Teil davon ist danach wegen dem Bau vom Irkutsker Wasserkraftwerk unter Wasser gegangen.

56

So die Eisenbahnstrecke zwischen Kultuk und Port Baikal wurde abgesetzt und heutzutage ist ihre Länge etwa 84 Kilometer. Zur Zeit ist die Rundbaikalische Eisenbahn ein Denkmal des Ingenieuergedankes ohne etwas ähnlicheres in der Welt. Das ist ein von der beliebtesten Touristenausflugszielen am Baikal.

Die Stationen entlang der Rundbaikalischen Eisenbahn:

Kultuk - am157. Km
Angasolka - am 149. Km
Scharischalgai – am 138. Km
Maritui – am 119. Km
Polovinnaja – am 110. Km
Schumicha – am 102. Km
Ulanovo - am 98. Km
Port Baikal -am 72. Km

Related items

  • Motorschiff «Waleri Buchner»

    Das Motorschiff «Waleri Buchner» ist ein komfortables Schiff der VIP-Klasse, auf dem schöne Erholungsmöglichkeiten und Dienstreisen am Baikalsee geschaffen sind. Hohes Niveau der Bedienung, ausgezeichnete Küche, moderne Ausstattung des Motorschiffes ermöglichen Ihnen, einen unvergesslichen Urlaub, sowie alle Firmenveranstaltungen und Präsentationen zu verbringen.

  • Motorboot «Solnetschny»

    Motorboot «Solnetschny» ist mit allen notwendigen Einrichtungen für vollwertige und sichere Reise am Baikalsee ausgestattet. Das Schiff wird von erfahrenen Seeleuten gesteuert, die die Entfernung von Tausenden der Baikal-Meilen zurückgelegt haben.

  • Motorschiff «Wympel»

    Das Motorschiff «Wympel» ist eines der modernsten und komfortabelsten Schiffe am Baikalsee. Die Kapazität des Schiffes beträgt bis zu 12 Passagiere.

  • Motorschiff «Kurbat»

    Das Motorschiff "Kurbat" wurde im Jahr 2011 nach voller Renovierung zu Wasser ausgesetzt. Das Motorschiff zeigte seine Fähigkeiten schon in der ersten Saison, schwierige Routen bei jedem Wetter zu überwinden.

  • Motorschiff «Anna-Wiktorija»

    Die moderne Motorjacht «Anna-Wiktorija» wurde im Jahr 2012 nach dem Projekt BRUCE ROBERTS gebaut. Sie gehört zu den Booten der Premium-Klasse am Baikalsee. Es wurden   Edelholzarten bei der Ausstattung des Schiffes benutzt: Sapeli-Mahagoni, Eiche.

  • Motorschiff “Juri Kowalew”

    Das Motorschiff “Juri Kowalew” ist eines der komfortablesten Schiffe der VIP-Klasse am Baikalsee. Das Motorschiff ist mit dem modernen Navigationssystem, mit der Satellitenkommunikation und mit dem notwendigen Satz der Rettungsmittel ausgestattet. Die Innenausstattung und professionelle Schiffsbesatzung, die aus 8 Personen besteht, schaffen eine Atmosphäre der Gemütlichkeit und des hochwertigen Service.

  • Meisterklasse der sibirischen Küche

    Diese Führung ist interessant für jene, wer nach Irkutsk ankam und mehr über die nationalen Traditionen der Baikalregion erfahren möchte, für jene, wer die Geheimnisse der kulinarischen Vorzüge der Sibirier entdecken möchte.

  • Motorschiffe Demjan Bedny und Michail Swetlow

    Motorschiffe Demjan Bedny und Michail Swetlow sind die Flusskreuzfahrtschiffe, die im Jahre 1985-86 von der Österreichischen Schiffswerften AG Linz in Korneuburg/Österreich gebaut.

Hotels

  • Hotel "Port Baikal" Hotel "Port Baikal"
    Das Hotel „Port Baikal” befindet sich in der Siedlung Port Baikal im Bahnhofsgebäude am 73. km von Irkutsk und 200 m vom Baikalufer. Zimmer sind komfortabel im modernen Stil gebaut, die sind für 2, 3, 4 Personen mit notwendigen Möbeln, Minibar und Fernseher ausgestattet.
  • Hotelkomplex "Baikalow Ostrog" Hotelkomplex "Baikalow Ostrog"
    Der Hotelkomplex „Baikalow Ostrog“ ist 280 km von Irkutsk entfernt, liegt auf der Insel Olchon in der Nähe der Siedlung Chushir direkt am Ufer des Baikalsees. Sehr malerischer Blick auf den Baikalsee öffnet sich vom Territorium desKomplexes. „Baikalow Ostrog“ stellt eine Kosaken-holzfestung vor.
  • Hotel Krestovaja Pad Hotel Krestovaja Pad
    Krestovaja Pad Hotel befindet sich im Dorf Listwjanka, das auf dem Ufer des Baikalsees liegt und auch in der Nähe des Angara Ausflusses. Hotelkomplex besteht aus zwei Gebäuden: das Hotel selbst und das Haus für…
  • Hotel Victoria Hotel Victoria
    Das Hotel «Victoria» liegt im historischen Zentrum von Irkutsk, nicht weit vom Heimatmuseum, Kunstmuseum und Schauspielhaus, es ist nur 6 km vom Flughafen entfernt. Das ist eines der neuesten Hotels in Irkutsk, das im Winter…