Unvergeßliche Rußlandsreisen

Studieren Sie und wählen Sie die Reisen in www.portbaikal.com

 phone: +7 3952 48 87 87, +7 914 927 44 66 VIBER

 E-mail: tour@port-baikal.ru

Ihre Privattour

Planen wir Ihre Reise zusammen? Geben Sie Ihre Wünsche im Anmeldeformular an/ Füllen Sie das Anmeldeformular mit Ihren Wünschen bitte aus, und wir erstellen Angebote nach dem Programm der Tour mit Kostenberechnung für Sie kostenlos.

Anfragen

Besonderheiten der Touren in Russland

Ist Russland ein neues Reiseziel für Sie? Beachten Sie die Besonderheiten bitte: Visum, Devisen, Wetter, Transport und anderes mehr.

Weiterlesen

City Tour von Irkutsk

43

Unsere City tour von Irkutsk fängt auf dem Kirovplatz an – dem grössten und ältesten Platz in der Satdt. Dieser Platz ist mit dem Platz, wo Irkutsk gegründet war, verbunden. Das war der Platz, wo das erste Holzgebäude in der Stadt entstanden ist. Der Platz wurde mehrmals unbenannt in verschiedenen Zeiten wurde als Kremlyovskaja, Spasskaja, Bogorodskaja, Tichwinskaja, Gostinodvorskaja genannt. Zur Zeit trägt der Platz dem Namen von S.M. Kirov, einem berühmten Staatsmann. Das ist der Lieblingsplatz von der Bewohner der Stadt, der grösste Tannenbaum zum Fest des Neues Jahfres steht hier, der Tannenbaum ist von Eisfiguren und Eisrutschen umgekreist. Kirovplatz ist eine der grössten Sehenswürdigkeiten der Stadt Irkutsk. 

Auf beiden Seiten des Paltzes befinden sich die Gebäuden des Zentralbankes Russlands, Administration der Stadt Irkutsk und des Irkutsker Gebietes, Irkutsker Staatliche Linguistische Universität, Hotel Angara. Das historische Zentrum von Irkutsk befindet sich nicht weit vom Platz: Kathedrale zu Christierscheinen, Ewige Flamme - Memorial zum Andenken an den zweiten Weltkrieg, römisch- katholische Kathedrale, Erlöserkirche. 

Nach der Besichtigung des Kirivplatzes und Denkmäler in der Nähe Sie werden zu dem Kloster Maria Erscheinen, das im Jahre 1689 gegründet wurde,geführt. Zur Zeit ist es eine Residenz Irkutsker Erzbischofs. G.I. Schelichov, ein von den ersten Erforscher von der Kurilen Inseln und Aljaska, Fürstin E.I. Trubetskaja und ihre drei Kinder sind hier begraben. In der vom Kloster gibt es ein Denkmal dem Polarforscher und genialen Marinekommandeuer A.W. Kolchak, der ein Titel Governeuer vom Russland nach der Revolution 1917 bekam und wurde von Bolschewiki nicht weit von dieser Stelle erschossen.

Es wird dann ein Spaziergang durch die älteste Strasse – Karl Marx Strasse (früher Bolshaja genannt) vorgeschlagen. Die Länge der Strasse ist 2 Km. Es gibt viele Geschäfte, Restaurants, Cafes, Bars auf der Karl Marx Strasse. Die meisten Gebäude wurden in den späten 19.Jahrhudert oder früheren 20.Jahrhundert gebaut. Beim Spaziergang entlang der Karl Marx Strasse zum Fluss Angara werden Sie d Juri Gagarin Boulevard erreichen. Es gibt hier in der Mitte ein Denkmal dem Zaren Alexander der Dritten III.Das ist eine von der ältesten Sehenswürdigkeiten in Irkutsk . Es war Alexander der Dritte, derjenige der das Bau vom Transsibirischen Eisenbahn angeordnet hatte. Auf der Uferstrassen Angaras in der Nähe vom Denkmal Alexander der Dritten ist ein Denkmal dem Juri Gagarin,ein Heimatkundemuseum, eine Bibliothek der Irkutsker Staatlichen Universität,das Hotel Irkutsk und ein Denkmal den Polizisten, die in der Stadt im Dienst getötet wurden im Form des Bogens einer Kapelle. 

44Sie werden eine Möglichkeit haben die Denkmäler des 130 Viertels, der zum 350.Jubileum der Stadt gegründet wurde. Sie werden in diesem Viertel altertürmliche Holzhäuser, die erfolgreich in die modern Stadtarchitektur eingeführt wurden sehen und Sie werden auch eine Möglichkeit haben ein von den Restaurants, Cafes im Viertel zu besuchen, eine Tasse Kaffee zu trinken oder etwas von der sibirischen Küche zu probieren, und auch sich von der Stadtrundfahrt durch Irkutsk zu erholen (zusätzliche Bezahlung).

Unsere Stadtrundfahrt wird mit der Besichtigung der Denkmäler auf Lenin Strasse beendet. Hier werden Sie die Kreuzerhöhungskirche mit ihrer bekannten Ikonensammlung ,Theater für musikalische Komödie, Philarmonie, Platz der Arbeit, Stadion der Arbeit, Theater des Jungen Zuschauers, Lenin Denkmal, Baikaler Universität für Wirtschaft und Recht, Kunstmuseum besichtigen.



 

 

Hotels

  • Hotel "Port Baikal" Hotel "Port Baikal"
    Das Hotel „Port Baikal” befindet sich in der Siedlung Port Baikal im Bahnhofsgebäude am 73. km von Irkutsk und 200 m vom Baikalufer. Zimmer sind komfortabel im modernen Stil gebaut, die sind für 2, 3, 4 Personen mit notwendigen Möbeln, Minibar und Fernseher ausgestattet.
  • Hotelkomplex "Baikalow Ostrog" Hotelkomplex "Baikalow Ostrog"
    Der Hotelkomplex „Baikalow Ostrog“ ist 280 km von Irkutsk entfernt, liegt auf der Insel Olchon in der Nähe der Siedlung Chushir direkt am Ufer des Baikalsees. Sehr malerischer Blick auf den Baikalsee öffnet sich vom Territorium desKomplexes. „Baikalow Ostrog“ stellt eine Kosaken-holzfestung vor.
  • Hotel Krestovaja Pad Hotel Krestovaja Pad
    Krestovaja Pad Hotel befindet sich im Dorf Listwjanka, das auf dem Ufer des Baikalsees liegt und auch in der Nähe des Angara Ausflusses. Hotelkomplex besteht aus zwei Gebäuden: das Hotel selbst und das Haus für…
  • Hotel Victoria Hotel Victoria
    Das Hotel «Victoria» liegt im historischen Zentrum von Irkutsk, nicht weit vom Heimatmuseum, Kunstmuseum und Schauspielhaus, es ist nur 6 km vom Flughafen entfernt. Das ist eines der neuesten Hotels in Irkutsk, das im Winter…